1949 - 2018 Seit 69 Jahren Ihr Malerfachbetrieb in Stuttgart
1949 - 2018 Seit 69 Jahren Ihr Malerfachbetrieb in Stuttgart

Historie

 

Pressemitteilung zum 1.September 1999:

 

50 Jahre Maler Primke in Stuttgart

 

Vor fünfzig Jahren, am 1.September 1949, gründeten die Brüder Walter und Alfred Primke den Malerbetrieb Gebrüder Primke in der oberen Reinsburgstraße. Für sie gab es in den Nachkriegsjahren beim Wiederaufbau Stuttgarts genügend Arbeit. Handwerkliches Können, Fleiß, Zuverlässigkeit und eine korrekte Preisgestaltung führten bald zum Erfolg.

Im Jahr 1977 trat Wolfgang Primke nach umfassender Berufsausbildung im Maler- und Lackierer-Handwerk mit Fachhochschulabschluß als Dipl.-Ing.(FH) und anschließender Berufspraxis im In- und Ausland in den Betrieb ein.

Der Stamm der Kunden wuchs und damit die Betriebsgröße. Folglich begann die Suche nach einem kundennahen, nicht von langen Anfahrtswegen belasteten Firmensitz. Dieser wurde 1984 in der Rotebühlstraße 175/1 gefunden.

Nachdem sich die Firmengründer Alfred Primke 1983 und Walter Primke 1988 aus dem aktiven Berufsleben zurückgezogen haben, führt nunmehr Wolfgang Primke bereits seit zwölf Jahren den Betrieb alleinverantwortlich.

Zwölf zuverlässige, meist langjährige Mitarbeiter stehen ihm als Stamm zur Verfügung. Sie sorgen für hochwertige handwerkliche Arbeit in Wohnungen, in Wohn- und Geschäftshäusern, Treppenhäusern und an Fassaden und sind in der Lage sowohl kleinere als auch größere Aufträge termingetreu und fachgerecht auszuführen.

 

Sie haben Fragen?

Maler Primke e.K.
Rotebühlstraße 175/1
70197 Stuttgart

 

Telefon: +49 (0711) 651034

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Maler Primke e.K.